Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Was sind die Stabilisatoren der Gesundheit im Berufsalltag?
Wie kann die Zufriedenheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gefördert werden und wie trägt diese Lebensfreude zu ihrer Gesunderhaltung bei?
In dem dreitägigen Seminar 'Gesundheitsfördernde Führung' wird der Fokus auf die Auseinandersetzung mit dem eigenen Führungsverhalten und dessen Auswirkungen auf die Gesundheit gelegt. Führungsinstrumente gesundheitsfördernd einsetzen und zugleich als Führungskraft vorbildlich auf das eigene Wohlergehen achten - das sind die Themen des Seminars.
 
In Absprache können Sie das Seminar mit reduzierten Inhalten auch ein- oder zweitägig buchen.
 
Inhalt:
 
• Säulen der Widerstandskraft
• Einheit von Körper und Seele
• Der Übergang von Gesundheit zu Krankheit
• Glück und Zufriedenheit als Gesundheitsstabilisatoren
• Persönlichkeitstypen und ihre Stärken
• Schwächen und ihre Stärken
• Der Zusammenhang von Haltung und Verhalten
• Stärkenorientierte Führung
• Authentische Ausstrahlung von Zuversicht
• Lob, Wertschätzung und Anerkennung
• Angemessen Loben und Kritisieren
• Die anerkennende Mitarbeiterbefragung
• Achtsamkeit
• Über- und Unterforderung, Zielvereinbarung
• Erkenntnis von Stressoren
• Verhinderung von Stress
• Rückkehrer-Gespräche

Wenn Sie eine Vorstellung davon bekommen wollen, was Sie etwa während einer Entspannungsübung erwartet, hören Sie mal rein:

Die Progressive Muskelentspannung 

Eine Körperreise